Lasermarkieren

Lasermarkieren ist nicht gleich Lasermarkieren.
Auch hier gibt es große Unterschiede.

Unser Unternehmen nutzt die neuste Technologie des Lasermarkierens.
Mit unserem Ultrakurzpulslaser werden Qualität und Präzision miteinander vereint.

Während Standard Laserbeschriftungsgeräte mit Pulsen im Mikro-
oder Nanosekundenbereich arbeiten, befinden wir uns im Pikosekundenbereich.

Mit Laserpulsen von wenigen Pikosekunden lassen sich Materialien nahezu ohne thermische und mechanische Beeinflussung effizient bearbeiten.
Das Material verdampft abrupt und die Wärme gelangt nicht in das umliegende Material, auch thermische Spannungsrisse werden vermieden.

Schwarze Markierungen (Black Marking) auf Metallen und vielen anderen Materialien.
Kein Rost, Schmauch oder unscharfe Beschriftung durch zu hohe Hitzeeinwirkung.

Mit unseren Ultrakurzpulslasern aus dem Hause TRUMPF, sind Beschriftungen in 4- Achsen möglich.
Für Bauteile mit max. Abmessungen von 680 x 500 x 700mm (B x H x T) und max. Gewicht 25kg.
Unsere Drehachse ermöglicht Umfangbeschriftungen von Bauteilen mit einem max. Gewicht von 2,5kg.

Ohne Zusatz von chemischen Stoffen oder Farben, beschriften wir folgende Materialien:

Edelstahl
Titan / Titan anodisiert
Edelmetalle / Gold / Silber
Aluminium / Aluminium eloxiert
Kupfer
Messing
PEEK